Ernhofer Andreas

Ernhofer Andreas

Startseite » Sportlerhub » Ernhofer Andreas

Andreas ERNHOFER

Informationen

SCHWIMMEN

geboren am 9. März 1997
Disziplinen:
50m Brust, 50m Freistil, 150m Lagen,
50m Rücken
Behinderung:
Querschnittlähmung
Verein:
BSV Weißer Hof

Steckbrief

Ein Badeunfall im Sommer 2014 stellte das Leben von Andreas Ernhofer auf den Kopf. Bei einem Köpfler aus einem Meter Höhe brach er sich drei Halswirbel.
Die Diagnose: Querschnittlähmung.

Danach ging es für den sportbegeisterten Niederösterreicher nicht direkt ins Becken. Zunächst versuchte sich Ernhofer im Rollstuhlrugby, wo er von 2015 bis 2018 drei Staatsmeistertitel holen konnte.

„Zum Schwimmen bin ich durch meine jetzige Trainingspartnerin und Weltmeisterin Sabine Weber-Treiber gekommen. Ich durfte während meiner Erst-Reha ein paar Mal bei ihrem Training zusehen und habe mich auch sofort gut mit dem Trainer verstanden. Dieser wollte mich dann auch gleich fürs Schwimmen anwerben, allerdings haben wir uns darauf geeinigt, dass ich zuerst die Matura hinter mich bringe. Mein Leben war zu diesem Zeitpunkt sehr stressig, da ich unbedingt das verlorene Semester in der Schule aufholen wollte“, so Ernhofer.

Nach der Matura stieg der Feuerwehrmann im Sommer 2016 ins Schwimmtraining ein. Erste Erfolge stellten sich schnell ein. 2018 folgten die ersten internationalen Siege, beim ersten Großevent, der Schwimm-EM 2018, konnte Ernhofer direkt eine Medaille holen.

Als großes Ziel definiert Ernhofer die Paralympics: „Ich will unbedingt dabei sein. Das wäre sportlich gesehen das Größte!“

Größte Erfolge

PARALYMPICS

TOKYO 2020 (JPN)
50m Brust – 8. Platz
150m Lagen – 10. Platz
100m Freistil – 11. Platz
50m Rücken – 12. Platz
200m Freistil – 14. Platz
50m Freistil – 15. Platz

WELTMEISTERSCHAFTEN

WM in LONDON (GBR) 2019
150m Lagen Kl. SM4 – 6. Platz
50m Brust Kl. SB3 – 7. Platz
50m Freistil Kl. S4 – 10. Platz

EUROPAMEISTERSCHAFTEN

1

EM in DUBLIN (IRL) 2018
50m Brust Kl. SB3 – Bronze
150m Lagen Kl. SM4 – 4. Platz
50m Freistil Kl. S4 – 6. Platz
50m Rücken Kl. S4 – 7. Platz 

Größte Erfolge

WELTMEISTERSCHAFTEN

WM in LONDON (GBR) 2019
150m Lagen Kl. SM4 – 6. Platz
50m Brust Kl. SB3 – 7. Platz
50m Freistil Kl. S4 – 10. Platz

EUROPAMEISTERSCHAFTEN

1

EM in DUBLIN (IRL) 2018
50m Brust Kl. SB3 – Bronze
150m Lagen Kl. SM4 – 4. Platz
50m Freistil Kl. S4 – 6. Platz
50m Rücken Kl. S4 – 7. Platz 

Videogalerie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iOTgwIiBoZWlnaHQ9IjUyMSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8xYS1BM2FLUkFYcyIgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgdmlkZW8gcGxheWVyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
Share This