News-Archiv

News-Archiv

Voller Überblick.

VOLLTEXTSUCHE

Swoboda jubelt über WM-Bronze

Swoboda jubelt über WM-Bronze

Mendy Swoboda darf doch noch über eine Medaille jubeln! Wenige Wochen nach seinem 4. Platz bei den Paralympischen Spielen in Tokyo konnte der Oberösterreicher bei den Weltmeisterschaften der Flachwasser-Kanuten in Kopenhagen zuschlagen. In der Klasse...

mehr lesen
Best of: Empfang am Flughafen Wien-Schwechat

Best of: Empfang am Flughafen Wien-Schwechat

Das Paralympic Team Austria ist zurück in Österreich! Am Flughafen Wien-Schwechat kam es am Montag zum großen Empfang des ganzen Teams. Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler gratulierte dabei ebenso wie Verteidigungsministerin Klaudia Tanner....

mehr lesen
Freude über großartige Tokyo-Bilanz

Freude über großartige Tokyo-Bilanz

Das Paralympic Team Austria beendet die 16. XVI. Paralympischen Sommerspiele in Tokyo mit neun Medaillen. Damit holen die rot-weiß-roten AthletInnen gleich viele Medaillen wie fünf Jahre zuvor in Rio. „Wir haben nicht mit so vielen Medaillen...

mehr lesen
Großer Empfang am Flughafen Wien-Schwechat

Großer Empfang am Flughafen Wien-Schwechat

Große Teile des Paralympic Team Austria sind inzwischen wieder zurück in Österreich. Am Flughafen Wien-Schwechat kommt es dabei zu emotionalen Wiedersehen. Beim Rückflug von Silbermedaillengewinner Florian Brungraber am Mittwoch wurde es in der...

mehr lesen
Die letzten Kraftreserven mobilisiert

Die letzten Kraftreserven mobilisiert

Am vorletzten Tag der Schwimm-Bewerbe im Tokyo Aquatics Center verpassten die beiden rot-weiß-roten StarterInnen die Finalläufe. Janina Falk belegte über 100 Meter Rücken Platz 14. Die 18-Jährige schlug in 1:19,44 Minuten an, die Strapazen der...

mehr lesen
Medaillen-Hattrick! Handbiker machen es nochmal

Medaillen-Hattrick! Handbiker machen es nochmal

Österreichs Handbiker machen’s noch einmal – und holen bei den Paralympischen Spielen in Tokio (24. August bis 5. September) nach dem Edelmetall-Triple im Einzelzeitfahren auch im Straßenrennen drei Medaillen. Thomas Frühwirth ist zum dritten Mal in...

mehr lesen
Der historische Tag in Bildern

Der historische Tag in Bildern

Was für ein Tag, was für eine Nacht! Am Dienstagvormittag (Ortszeit), also in Österreich mitten in der Nacht, holten Österreichs Handbiker drei Medaillen innerhalb von nur 20 Minuten. Walter Ablinger kürte sich in der Klasse H3 zum Paralympicssieger,...

mehr lesen
Doch kein Finale für Janina Falk

Doch kein Finale für Janina Falk

Doch kein Finale für Janina Falk! Eigentlich hatte sich die 18-Jährige über 200 Meter Lagen in 2:37,51 Minuten für das Finale der besten Acht qualifiziert. Kurz später folgte die schlechte Nachricht: Doch kein Endlauf für Falk! Die Britin Louise...

mehr lesen
Silber-Kür! Puch mit Bestleistung zur Medaille

Silber-Kür! Puch mit Bestleistung zur Medaille

Er hat’s schon wieder getan! Pepo Puch gewinnt am Montagabend bei den Paralympischen Spielen in Tokio (24. August bis 5. September 2021) seine zweite Medaille. Nach Silber im Individual Test reitet der Steirer mit Sailor’s Blue auch in der Kür auf...

mehr lesen
Das Ende einer langen Reise?

Das Ende einer langen Reise?

Martin Legner ist eine lebende Legende. In Tokyo war der Rollstuhl-Tennisspieler zum achten Mal bei Paralympischen Spielen dabei. „Der Sport hat sich über die Jahre wahnsinnig weiterentwickelt. Die jungen Spieler werden immer besser, das Niveau immer...

mehr lesen
Mammut-Programm hinterlässt Spuren

Mammut-Programm hinterlässt Spuren

„Das war wieder sehr lehrreich“, analysierte Andreas Ernhofer den Vorlauf über 200 Meter Freistil. In 3:39,44 Minuten belegte der Niederösterreicher im Tokyo Aquatics Center Platz 7 in seinem Vorlauf und insgesamt den 14. Rang. „Ich habe alles...

mehr lesen
„Blech“ glänzt wie eine Medaille

„Blech“ glänzt wie eine Medaille

Kaum war die Freude über einen vierten Platz so groß wie bei Thomas Geierspichler nach dem Finale über 1.500 Meter. Der Salzburger holte im Olympic Stadium von Tokyo zwar „Blech“, war aber dennoch sehr zufrieden. Mit 3:54,77 Sekunden stellte er eine...

mehr lesen
Jedes Rennen hilft „Team-Küken“ Falk

Jedes Rennen hilft „Team-Küken“ Falk

Janina Falk absolviert bei den Paralympics in Tokyo ein dichtes Programm. Am Sonntag standen die 100 Meter Brust auf dem Programm, die 18-Jährige belegte Rang 14. Mit einer Zeit von 1:28,68 Minuten belegte die Wienerin in ihrem Vorlauf Rang sieben...

mehr lesen
Sciancalepore und Puch zeigen ihre ganze Klasse

Sciancalepore und Puch zeigen ihre ganze Klasse

Österreich startet am Samstagabend stark in den Dressur-Teambewerb. Richtig stark. Und das, obwohl Julia Sciancalepore und Pepo Puch mit ihren Leistungen nur bedingt zufrieden waren. Der Silberne vom Individual Test verbesserte sich mit Sailor’s Blue...

mehr lesen
Morgenstund hat Triathlon im Mund

Morgenstund hat Triathlon im Mund

Am Sonntag starten Florian Brungraber und Günther Matzinger in Tokyo ihren paralympischen Triathlonbewerb. Während Matzinger nach den Paralympics in London 2012 und Rio de Janeiro 2016, wo er in der Leichtathletik zwei Goldmedaillen und eine...

mehr lesen
Die Onea’sche Suche nach der fehlenden Zeit

Die Onea’sche Suche nach der fehlenden Zeit

Die ausführliche Analyse bestätigte Andreas Oneas Gefühl: „Ich habe nichts falsch gemacht, kann mir nichts vorwerfen. Ich war einfach nur nicht so schnell, wie erhofft!“ Der Niederösterreicher verpasste am Samstagvormittag das Finale über 200 m...

mehr lesen
Der Medaillen-Traum ist geplatzt

Der Medaillen-Traum ist geplatzt

Der Medaillentraum von Krisztian Gardos ist geplatzt! Das Tischtennis-Ass musste sich am Samstagvormittag im Viertelfinale Filip Radovic aus Montenegro mit 1:3 geschlagen geben. Die ersten beiden Sätze verliefen eng, Gardos musste sie jeweils mit...

mehr lesen
Ernhofer trotz verpasstem Finale zufrieden

Ernhofer trotz verpasstem Finale zufrieden

Ohne österreichische Final-Qualifikation endet der vierte Wettkampftag im Tokyo Aquatics Centre. Andreas Ernhofer verpasst den Endlauf über 150 m Freistil als Gesamt-Zehnter knapp. In seinem Heat wird der Niederösterreicher mit einer Zeit von 2:51,58...

mehr lesen
Mit starker Leistung für die Kür qualifiziert

Mit starker Leistung für die Kür qualifiziert

Starke Leistung von Julia Sciancalepore im Individual Test bei den Paralympics in Tokyo. Im Equestrian Park holte die Kärntnerin mit Heinrich IV sehr gute 70,571 Prozentpunkte und belegte Rang sieben. Damit qualifizierte sie sich für die Kür am...

mehr lesen
Geierspichler startet mit Rang sechs

Geierspichler startet mit Rang sechs

Thomas Geierspichler startet mit einem Erfolgserlebnis in die Paralympics in Tokyo. Über 400 Meter konnte sich der Anifer im Finale der besten Acht noch einmal steigern und eine neue Saison-Bestleistung aufstellen. Geierspichler absolvierte die...

mehr lesen
Kampf wird belohnt! Gardos im Viertelfinale

Kampf wird belohnt! Gardos im Viertelfinale

Krisztian Gardos steht bei den Paralympics in Tokyo im Viertelfinale! Der Tiroler gewann das letzte und entscheidende Gruppenspiel gegen den Brasilianer Carlos Alberto Carbinatti mit 3:1 und sicherte sich das Ticket für die K.o.-Runde. Nach 29...

mehr lesen

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Neue Adresse:
Clemens-Holzmeister-Straße 6
1100 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL