Sciancalepore Julia

Sciancalepore Julia

Startseite » Sportlerhub » Sciancalepore Julia

Julia SCIANCALEPORE

Informationen

REITEN

geboren am 24. September 1995
Verein:
RV St. Georg
Behinderung:
Cerebralparese

Steckbrief

Bereits im Alter von 8 Jahren hat Julia Sciancalepore mit dem Reitsport begonnen – damals aus Liebe zu den Pferden. Inzwischen ist die Kärntnerin auf den Turnierplätzen dieser Welt zu Hause.

Sciancalepore erfuhr ihre körperliche Beeinträchtigung durch einen Fehler während ihrer Geburt, aufgrund Sauerstoffmangels kam es zu einer Cerebralparese. Den Fixplatz im paralmypischen ReiterInnen-Team hat sich die junge Grad II Athletin für die Paralympics in RIO mit zwei Vize-Staatsmeistertitel erkämpft.

2016 hat sich die Nachwuchshoffnung genau 5 Jahre nach ihrem ersten Turnier und ein Jahr nach ihrem internationalen Debüt damit das Ticket für die Paralympics 2016 in RIO erritten. Für die Paralympics TOKYO 2020 ist sie bereits fix qualifiziert.

Größte Erfolge

PARALYMPICS

RIO 2016 (BRA)
Dressur-Team – 8. Platz
Dressur-Championship – 19. Platz
Team-Test – 22. Platz

WELTMEISTERSCHAFTEN

WM in TRYON (USA) 2018
Dressur-Individual Test Grade II – 11. Platz

EUROPAMEISTERSCHAFTEN

EM in ROTTERDAM (NED) 2019
Dressur-Freestyle Test Grade I – 7. Platz
Dressur-Individual Grade I – 8. Platz
Dressur-Team Competition – 9. Platz
Dressur-Team Test Grade I – 7. Platz (o. Med.)

EM in GÖTEBORG (SWE) 2017
Dressur-Team – 6. Platz
Dressur-Team Test Grade I – 10. Platz
Dressur-Individual Grade I – 12. Platz

EM in DEAUVILLE (FRA) 2015
Dressur-Team – 8. Platz
Dressur-Individual Grade Ia – 14. Platz
Dressur-Team Test Grade Ia – 15. Platz

Größte Erfolge

PARALYMPICS

RIO 2016 (BRA)
Dressur-Team – 8. Platz
Dressur-Championship – 19. Platz
Team-Test – 22. Platz

WELTMEISTERSCHAFTEN

WM in TRYON (USA) 2018
Dressur-Individual Test Grade II – 11. Platz

EUROPAMEISTERSCHAFTEN

EM in ROTTERDAM (NED) 2019
Dressur-Freestyle Test Grade I – 7. Platz
Dressur-Individual Grade I – 8. Platz
Dressur-Team Competition – 9. Platz
Dressur-Team Test Grade I – 7. Platz (o. Med.)

EM in GÖTEBORG (SWE) 2017
Dressur-Team – 6. Platz
Dressur-Team Test Grade I – 10. Platz
Dressur-Individual Grade I – 12. Platz

EM in DEAUVILLE (FRA) 2015
Dressur-Team – 8. Platz
Dressur-Individual Grade Ia – 14. Platz
Dressur-Team Test Grade Ia – 15. Platz

Videogalerie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB0aXRsZT0iQ1BFREkgU29tbWEgTG9tYmFyZG8gMjAxOSBJbmRpdmlkdWFsIFRlc3QiIHdpZHRoPSIxMDgwIiBoZWlnaHQ9IjYwOCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9IRGtlQXlOQ2N4Yz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Bildergalerie

Share This