Sitzvolleyball

Sitzvolleyball

Startseite » Sportarten » Sitzvolleyball

Zum ersten Mal durchgeführt bei den Paralympics in ARNHEIM 1980, verlangt Sitzvolleyball ein hohes Maß an Teamwork, Technik und Strategie. Spielberechtigt sind AthletInnen mit Körperbehinderung.

Gespielt wird im Sitzen, das heißt, die Hüfte muss während des gesamten Spiels Kontakt mit dem Boden haben. Die SpielerInnen müssen sich sitzend und mit den Händen sehr schnell zum Ball positionieren. Das Spielfeld ist etwas kleiner als im Volleyball für Nichtbehinderten und misst 10 m x 6 m und das Netz ist niedriger gespannt (1,15 m bei den Damen und 1,05 m bei den Herren).

Das Team besteht aus maximal zwölf SpielerInnen, wobei jeweils sechs SpielerInnen am Feld sein dürfen. Sowie im Volleyball ist es das Ziel den Ball so über das Netz zu spielen, das er auf dem gegnerischen Feld auf dem Boden landet. Es sind maximal drei Ballkontakte pro Team erlaubt. Der Ball wir mit einem Service ins Spiel gebracht. Der Serviceblock ist erlaubt. Das Team, das zuerst 25 Punkte erreicht, hat den Satz gewonnen, gespielt wird auf drei gewonnene Sätze.

Zum ersten Mal durchgeführt bei den Paralympics in ARNHEIM 1980, verlangt Sitzvolleyball ein hohes Maß an Teamwork, Technik und Strategie. Spielberechtigt sind AthletInnen mit Körperbehinderung.

Gespielt wird im Sitzen, das heißt, die Hüfte muss während des gesamten Spiels Kontakt mit dem Boden haben. Die SpielerInnen müssen sich sitzend und mit den Händen sehr schnell zum Ball positionieren. Das Spielfeld ist etwas kleiner als im Volleyball für Nichtbehinderten und misst 10 m x 6 m und das Netz ist niedriger gespannt (1,15 m bei den Damen und 1,05 m bei den Herren).

Das Team besteht aus maximal zwölf SpielerInnen, wobei jeweils sechs SpielerInnen am Feld sein dürfen. Sowie im Volleyball ist es das Ziel den Ball so über das Netz zu spielen, das er auf dem gegnerischen Feld auf dem Boden landet. Es sind maximal drei Ballkontakte pro Team erlaubt. Der Ball wir mit einem Service ins Spiel gebracht. Der Serviceblock ist erlaubt. Das Team, das zuerst 25 Punkte erreicht, hat den Satz gewonnen, gespielt wird auf drei gewonnene Sätze.

Bewerbe

Team-Turnier

Damen – Herren

VIDEOS

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSW5zaWRlIFNwb3J0cyBTaXR0aW5nIFZvbGxleWJhbGwiIHdpZHRoPSIxMDgwIiBoZWlnaHQ9IjYwOCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9pa3daSS01UG9saz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRGF5IDIgZXZlbmluZyB8IFNpdHRpbmcgVm9sbGV5YmFsbCBoaWdobGlnaHRzIHwgUmlvIDIwMTYgUGFyYWx5bXBpYyBHYW1lcyIgd2lkdGg9IjEwODAiIGhlaWdodD0iNjA4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0tLSy1CeHRJQzlVP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This