Markus Mendy Swoboda gehört einfach zu den besten Athleten der Welt!! Das hat er mit einer Silbermedaille bei der Para-Kanu Weltmeisterschaft in Duisburg (Deutschland) bewiesen!

Geschlagen geben musste er sich nur seinem stärksten Konkurrenten Curt McGrath. Der Vize-Weltmeister von 2015 aus Australien hat damit zwar die WM-Siegesserie von Mendy Swoboda beendet (6 x Gold in Folge), das stimmt den Österreicher aber keineswegs enttäuscht – ganz im Gegenteil. Mendy Swoboda berichtet uns gleich nach dem Finale, dass es für ihn ein sehr gutes Rennen war, denn einerseits hat er die aktuelle Taktik seines Gegners vorab der Paralympics nun genau kennengelernt und ihm ist zusätzlich durch das Ergebnis auch etwas Druck genommen worden, gilt er doch als einer der Medaillenkandidaten für RIO 2016.

„Gratulation an Curt McGrath. Er legte einen tollen Start hin und wurde am Schluss immer noch schneller. Aber das bedeutet nur mehr Motivation bis zu den Paralympics für mich“, so Markus Mendy Swoboda nach dem Finale. Das Österreichische Paralympische Committee gratuliert zum großartigen Erfolg und wünscht noch letzte gute Vorbereitungen für die nahenden Paralympics in RIO 2016.

Mehr Ergebnisse auch auf der Homepage des Internationalen Kanu Verbandes

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This