Kogler: „Es geht auch um Vorbildwirkung“

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler war am Freitag zu Gast im „Paralympic Report“ und sprach dabei über die Spiele in Tokyo und die Zukunft des Parasports.

„Ich wurde schon öfter über die ‚Magic Moments‘ der Spiele gefragt. Dass Österreichs Handbiker derart zugeschlagen haben, war richtig beeindruckend. Auch die Charaktere und Typen wie Walter Ablinger oder Thomas Frühwirth tragen dazu bei“, meint Kogler.

Er selbst habe die Spiele interessiert verfolgt. „Ich habe mich immer wieder über die Ergebnisse informiert, mir die Zusammenfassungen angesehen und auch den ‚Paralympic Report‘ immer wieder verfolgt.“

Stillstand ist Rückschritt

Der Sportminister zeigt sich stolz, dass die vom Sportministerium gesetzten Maßnahmen Früchte tragen. „Wir haben bei Paralympics immer schon gute Leistungen gezeigt. Es wird für kleine Länder zunehmend schwieriger, speziell im Sommersport. Der Behindertensport ist absolut in unserem Fokus, wir haben ja einen großen Schwerpunkt darauf gelegt.“

Dennoch müsse weiterhin an gewissen Schrauben gedreht werden: „Sowohl in der Breite, als auch in der Spitze gibt es viele und neue Initiativen. Und das wird es auch brauchen, um international konkurrenzfähig zu bleiben. Wir müssen in die Förderstrukturen gehen und die Fachverbände unterstützen.“

Empfang am Montag als Highlight

Kinder und Jugendliche brauchen Vorbilder, speziell aus dem Para-Bereich. „Man darf nicht nur die Spitze betrachten, Medaillen sind nicht alles. Aber dennoch sind sie wichtig, es geht auch um Vorbildwirkung. Niemals aufzugeben ist eine Botschaft, die im Sport wichtig ist, bei den Paralympics umso mehr.“

Kogler war bei der Verabschiedung des Paralympic Team Austria im Vienna Marriott Hotel dabei und wird die rot-weiß-rote Delegation am Montag (ab 16:30 Uhr live auf ORF Sport+) in Empfang nehmen. „Ich freue mich schon darauf, die bekannten Gesichter zu sehen und ihnen allen zu gratulieren. Und vielleicht geht sich ja irgendwann ein Mittagessen aus…“

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Neue Adresse:
Clemens-Holzmeister-Straße 6
1100 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This