Der erfolgreiche Para-Leichtathlet jubelt bei der Wahl zu Salzburgs „Sportler des Jahres“ über die Löwen-Trophäe in Bronze.

Toller Erfolg für Günther Matzinger. Der Salzburger Para-Leichtathlet wurde bei der „Leonidas-Gala“ mit dem Bronzenen Löwen für besondere sportliche Leistungen in der Saison 2017 ausgezeichnet.

Eine prominente Jury wählte den zweifachen Paralympics-Sieger von London 2012 im Ranking der Salzburger „Sportler des Jahres“ auf Platz 3.

Der Titel ging zum bereits sechsten Mal an Marcel Hirscher vor Dakar-Sieger Matthias Walkner. „Der dritte Platz ist eine riesengroße Ehre für mich – und eine echte Überraschung. Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet“, nimmt Matzinger zusätzliche Motivation für den Saisonstart mit.

Bei den Damen setzte sich Skifahrerin Anna Veith gegen Langläuferin Teresa Stadlober und Titelverteidigerin Alisa Buchinger (Karate) durch. Trainer des Jahres wurde erstmals Red Bull Salzburg-Coach Marco Rose.

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This