Menschenrechte und Sport – zwei Themen, viele Anknüpfungspunkte. Kurzvideo soll Sport-Community sensibilisieren.

2015 wurde die Arbeitsgruppe (AG) Sport und Menschenrechte im Sportministerium ins Leben gerufen.

Eine der geplanten Maßnahmen welche erfolgreich umgesetzt wurden, ist ein Kurzvideo in dem prominente VertreterInnen des Sports zum Thema Menschenrechte im Sport zu Wort kommen.

Die öffentliche Kritik an Menschenrechtsverletzungen bei Sportgroßereignissen hat in den letzten Jahren zugenommen. Andererseits hat die Sportbewegung aufgrund seiner gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedeutung, seiner inklusiven Potenziale und Werte die Möglichkeit, bei der Realisierung einer Kultur der Menschenrechte voranzugehen, im Rahmen von Sportgroßereignissen, aber auch auf alltäglicher Vereinsebene. Durch die Schaffung der Arbeitsgruppe (AG) Sport und Menschenrechte im Sportministerium soll eine nachhaltige Sensibilisierung der Sport-Community erfolgen.

Um die Aufgaben und Zielsetzungen der Arbeitsgruppe besser nach außen hin zu transportieren, hat fairplay-VIDC ein Testimonialvideo für Sport und Menschenrechte in Kooperation mit Alserkind Multimedia produziert. In dem 3:44 langen Video kommen RepräsentantInnen der BSO (Rainer Rösslhuber), ÖOC (Christoph Sieber), ÖPC (Petra Huber), Südwind (Konrad Rehling) und fairplay-VIDC / Altera Porta (Franziska Temper) sowie Steffen Hofmann vom SK Rapid Wien zu Wort.

„Ich denke mir die Grundprinzipien der Menschenrechte und die Grundprinzipien des Sports sind Eines, sind eng miteinander verbunden. Es geht das Eine nicht ohne das Andere. Das ist auch ganz wichtig, wenn es um Chancengleichheit geht, um Barrierefreiheit, um Respekt voreinander. Das sind ganz wesentliche Aspekte“, so ÖPC-Generalsekretärin Petra Huber. „Es sollen alle Menschen, egal ob sie Flüchtlinge sind, ob Menschen mit oder ohne Behinderung, alle sollen die gleichen Chancen haben und es soll ein fairer Umgang miteinander geschehen.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0nZXRfcG9zdF92aWRlbyc+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVGVzdGltb25pYWx2aWRlbyAmcXVvdDtTcG9ydCB1bmQgTWVuc2NoZW5yZWNodGUmcXVvdDsgMjAxOCIgd2lkdGg9IjEwODAiIGhlaWdodD0iNjA4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0RoQ2MtVVotU24wP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This