Medaille zum Auftakt der Para-Schwimm-EM

Was für ein Auftakt bei der Para-Schwimm-EM in Madeira (POR)!

Andreas Ernhofer holt gleich am ersten Tag mit Bronze über 50 Meter Brust die erste Medaille für Rot-Weiß-Rot. Schon im Vorlauf verbessert der Niederösterreicher seine persönliche Bestzeit, im Finale behält er dann einen kühlen Kopf und sichert sich das Edelmetall.

Der 24-Jährige, der bereits fix für die Paralympics in Tokyo qualifiziert ist, wird in Madeira noch vier Bewerbe bestreiten. Als nächstes stehen die 150 Meter Lagen auf dem Programm.

Youngster Janina Falk zieht über 200 Meter Freistil ebenfalls ins Finale ein und holt dort den starken siebten Platz.

Am Dienstag startet auch Andreas Onea in die EM.

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Neue Adresse:
Clemens-Holzmeister-Straße 6
1100 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This