Frühwirth legt noch eine EM-Medaille nach

Thomas Frühwirth hat bei der Paracycling-EM in Oberösterreich noch eine Medaille gewonnen.

Nach Gold im Einzelzeitfahren konnte der 40-jährige Steirer noch Silber im Straßenrennen nachlegen. Damit beendet Frühwirth die EM wie im Vorjahr mit Gold und Silber.

„Die EM war für mich überragend – in Anbetracht meines Trainings in den letzten zwei Monaten und der Vernichtung meines leichtesten Handbikes wäre ich hier schon mit Top-5-Ergebnissen absolut zufrieden gewesen. So bin ich fast etwas sprachlos“, so der mehrfache Paralympics-Medaillengewinner.

Sein Teamkollege Alexander Gritsch verpasste als Vierter eine Medaille nur knapp.

Rot-Weiß-Rot darf damit bei der Heim-EM mit insgesamt sechs Medaillen bilanzieren.

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Neue Adresse:
Clemens-Holzmeister-Straße 6
1100 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This