Abfahrt abgesagt: Para-Ski-Asse brauchen Geduld

Bei der alpinen Para-Ski-Weltmeisterschaft im spanischen Espot waren am 21. Jänner eigentlich die Auftaktrennen geplant – wegen starken Windes war die Austragung der Rennen jedoch nicht möglich. Die abgesagte Abfahrt wird nun planmäßig am 25. Jänner ausgetragen. Alle Rennen werden live in ORF Sport + übertragen.
 
Durch die Verschiebung ergibt sich ein neuer Zeitplan für die restlichen Wettkämpfe. Hier eine Übersicht:
 
Sonntag, 22. Jänner – Super-G
Montag, 23. Jänner – Alpine Kombination
Dienstag, 24. Jänner – Abfahrtstraining
Mittwoch, 25. Jänner – Abfahrt
Donnerstag, 26. Jänner – Riesenslalom
Freitag, 27. Jänner – Slalom Damen
Samstag, 28. Jänner – Slalom Herren
Sonnntag, 29. Jänner – Parallel-Event
 
Foto: Toni Grases/ÖSV

SPONSOR:INNEN

PARTNER:INNEN

SPONSOR:INNEN

PARTNER:INNEN

Share This