YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRE9QUEVMTUFZUiBPRVBDIFYxIDIiIHdpZHRoPSIxMDgwIiBoZWlnaHQ9IjYwOCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC95bjNaZnh5U1Vaaz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Paralympische Partnerschaft

Yanqing ist einer von drei Austragungsorten der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2022. Hier finden die alpinen Skibewerbe sowie die Bob-, Rodel- und Skeletonbewerbe statt. Alle neuen Seilbahnen – neun an der Zahl –, welche die Athleten und ihre Teams zu den Pisten und die Gäste im Olympischen und Paralympischen Gelände transportieren werden, wurden von Doppelmayr geplant, produziert und gebaut.

Die Partnerschaft zwischen Doppelmayr und dem Österreichischen Paralympischen Committee erwies sich bereits bei den Paralympics in Pyeongchang 2018 und Tokyo 2020 als sehr erfolgreich. Doppelmayr ist stolz, die österreichischen AthletInnen auch bei den Paralympics in Peking 2022 unterstützen zu dürfen und wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg.