Ebner Thomas

Ebner Thomas

Startseite » Sportlerhub » Ebner Thomas

Thomas EBNER

Informationen

RUDERN

geboren am 24. April 1996
Disziplinen:
LTA Mix 4+: Vierer mit
Steuerfrau Erika Buchinger

PR3 M2: Zweier mit Benjamin Strasser
Behinderung:
Plexusparese rechte Schulter seit Geburt
Verein:
Erster Wiener Ruderclub LIA
Hobbys:
Wakeboarden, Snowboarden, Fußball spielen

Steckbrief

Gegensätze ziehen sich an. Thomas Ebner leidet seit seiner Geburt an einer Plexusparese, ist in der Beweglichkeit seines Arms eingeschränkt, kann im Alltag zum Beispiel keine Überkopfarbeiten durchführen. Beim Rudern allerdings benötigt er keine Hilfsmittel, bei der Rudermaschine hat er eine Verlängerung für den verkürzten Arm.

Dank einer Wildcard hat er es im Vierer mit Steuerfrau zu den Paralympics nach Rio geschafft – damals als einer der jüngsten Athleten des Paralympic Team Austria. Erstmals in der Geschichte nahm eine ÖRV-Crew an der paralympischen Regatta teil. Mit Rang 5 im B-Finale sicherte sich der Jus-Student gemeinsam mit Maria Dorn, Gerheid Pahl, Benjamin Strasser und Steuerfrau Erika Buchinger den elften Gesamtplatz.

Zusätzlich tritt Ebner inzwischen mit Benjamin Strasser auch im Zweier an.

Größte Erfolge

PARALYMPICS

RIO 2016 (BRA)
LTA Mix 4+ – 11. Platz

WELTMEISTERSCHAFTEN

WM in LINZ-OTTENSHEIM (AUT) 2019
PR3 M2 – 5. Platz

Größte Erfolge

PARALYMPICS

RIO 2016 (BRA)
LTA Mix 4+ – 11. Platz

WELTMEISTERSCHAFTEN

WM in LINZ-OTTENSHEIM (AUT) 2019
PR3 M2 – 5. Platz

Bildergalerie

Share This