Startseite » News » Tokio 2020: Großer Andrang an Freiwilligen

Die Begeisterung in Japan für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 ist bereits groß – das beweist die große Anzahl an Freiwilligen.

Mehr als 200.000 Menschen haben sich laut dem Organisationskomitee gemeldet, um bei den Olympischen und Paralympischen Spielen in Tokio 2020 zu helfen. Laut offiziellen Angaben sind 64 Prozent Frauen, 36 Prozent Männer.

Ziel klar übertroffen

Das Ziel der Online-Anmeldung war ursprünglich die Marke von 80.000 Freiwilligen, diese wurde bereits frühzeitig überboten. Vergangenen Monat meldeten die Organisatoren zunächst die Zahl von 186.000 Freiwilligen, die Bewerbungsdauer wurde jedoch um einen Monat für Sehbehinderte sowie für jene, die von einem technischen Problem betroffen waren, verlängert.

Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber erhalten Kleidung, Verpflegung und Versicherungsschutz. Für Unterkunft und Anreise kommen sie selber auf.

Die Orientierungsübungen starten im Februar, das Basistraining für die Freiwilligen findet im Oktober statt. Die Paralympics finden vom 25. August bis zum 6. September 2020 statt.

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This