Startseite » News » Tokio 2020: Der Ticketverkauf startet

In einem Jahr steigen die Paralympics in Tokio. Doch nicht nur für Sportlerinnen und Sportler stellen Paralympische Spiele das höchste aller erreichbaren Ziele dar. Für einen echten Sportfan gilt das genauso. Sportliche Augenblicke dieser Größe live miterleben zu dürfen, bleibt unvergesslich, bleibt einzigartig.

Es ist nicht immer leicht, eine Reise zu einem derart großen Event zu planen. Durch CoSport, den Global Authorised Ticket Reseller und den internationalen Partner des IPC, kann jeder weltweit beliebig auf ein globales Kartenkontigent zugreifen. Auch das Österreichische Paralympische Committee baut auf die jahrelange internationale Erfahrung im Kartenverkauf für Großevents des Unternehmens.

Ab 5. September sind Tickets für die Spiele und verschiedene Reise-Pakete auf www.cosport.com erhältlich. Einfach ein Konto erstellen, gewünschte Tickets bzw. Pakete auswählen und mit Kreditkarte bezahlen – so lange der Vorrat reicht.

Für spezielle Wünsche können sich rot-weiß-rote Fans auch an das ÖPC wenden, per Mail an office@oepc.at.

„CoSport verfügt über umfassende Kenntnisse von Tokio und bereitet sich darauf vor, Fans aus der ganzen Welt mit einer aufregenden Auswahl an Tickets und Paketen zu empfangen“, meint CoSport-Präsident Robert F. Long. „Es gibt auch Pakete mit Hotel und Tickets, dass Fans alles aus ihrer Reise herausholen können.“

ÖPC-Präsidentin Maria Rauch-Kallat und ÖPC-Generalsekretärin Petra Huber freuen sich auf den bald startenden Ticketverkauf: „Wie jedes Mitglied des österreichischen Teams bestätigen kann, gibt es nur wenige Erfahrungen, die inspirierender sind als die Paralympischen Spiele. Wir freuen uns über jeden Sportfan, der unsere österreichischen paralympischen Athleten vor Ort in Tokyo anfeuern wird.“

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This