Startseite » News » Starke Leistungen zum Saison-Abschluss

Starke Leistungen zum Saison-Abschluss

Beim ITU Para-Weltcup in Funchal auf Madeirac (POR) konnte der Oberösterreicher Florian Brungraber (Klasse PTWC) nach seinem Sieg vor zwei Wochen in der Türkei erneut einen Sieg einfahren.

Auch der Salzburger Günther Matzinger (Klasse PTS5) zeigte mit dem 2. Platz und einer starken Aufholjagd auf. Es ist dies sein zweites internationales Podium im Para-Triathlon. Oliver Dreier belegte in seiner Klasse den 8. Platz.

„Ich bin sehr froh, dass ich aufgrund der guten Ergebnisse nach mehrmaligem Verlängern meiner Saison auch das letzte Rennen mit Sicherheit gewinnen konnte. Den zweiten Sieg in Folge nehme ich gerne mit in die Offseason, weil die vielen Wettbewerbe am Ende schon anstrengend waren!“, so Brungraber im Ziel.

„Das Schwimmen war gut und ich habe es geschafft in der Gruppe zu bleiben. Dadurch war der Abstand nach vorne nicht allzu groß“, erklärte Matzinger, der danach auf der technisch anspruchsvollen Radstrecke einen Platz gutmachen und auf den abschließenden fünf Laufkilometern seine Stärke ausspielen konnte.

„Ich bin als Sechster auf die Laufstrecke und konnte einen Platz um den anderen gut machen. Für den Brasilianer hat es nicht mehr gereicht, aber ich freue mich riesig über den 2. Platz“, analysierte der Salzburger sein Rennen.

Für beide Athleten war dies erneut wieder ein wichtiger Schritt auf ihrer „Road to Tokyo 2020“.

„Dieses Ergebnis wird mich in der Weltrangliste in die Top 10 bringen und war extrem wichtig, um nächstes Jahr Startplätze für die entscheidenden Rennen zu bekommen“, so Matzinger abschließend.

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This