Startseite » News » Weber-Treiber bei Sportler-Wahl in NÖ auf Platz 1

Die Schwimm-Weltmeisterin jubelt in der Heimat über einen ganz besonderen Titel. Lösch und Onea auf den Plätzen 2 und 3.

And the winner is … Sabine Weber-Treiber! Die Schwimmerin wurde vom Sportland Niederösterreich als „Behindertensportlerin des Jahres 2018“ ausgezeichnet. „Ein ganz besonderer Moment in meinem Sportler-Leben. Danke an alle, die für mich gestimmt haben – das ist eine zusätzliche Motivation für meine Vorbereitung auf die Paralympics 2020 in Tokio“, war die Weltmeisterin von Mexiko City überwältigt.

Auf den Plätzen zwei und drei folgten Ski-Ass Claudia Lösch und Schwimm-Kollege Andreas Onea. Zum niederösterreichischen „Sportler des Jahres“ wurde zum vierten Mal in Folge Tennis-Star Dominic Thiem gewählt, bei den Damen jubelte Skifahrerin Katharina Gallhuber erstmals über den Titel. Der Titel „Mannschaft des Jahres“ ging an den FC Admira Wacker, Gewichtheberin Sarah Fischer konnte ihren Titel als beste Nachwuchssportlerin des Landes erfolgreich verteidigen.

Für Sportlandesrätin Petra Bohuslav sind alle verdiente Sieger. „Wir haben tolle Leistungen gesehen, egal ob auf der Skipiste, am Tennisplatz oder im Schwimmbecken. Ich bin stolz auf unsere Sportlerinnen und Sportler.“

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This