Startseite » News » 17. Kammersteiner Berglauf: Großzügige Spende an ÖPC

17. Kammersteiner Berglauf: Großzügige Spende an ÖPC

Der letzte Samstag im September ist alljährlich ein Fixtermin für den Berglauf auf die Kammersteiner Hütte. Erstmals dabei war heuer auch das Österreichische Paralympische Committee, vertreten durch Generalsekretärin Petra Huber, da die gesamten Einnahmen über das Startgeld dieses Jahr dem ÖPC gespendet wurden.

Der von Michael Kniha organisierte Hüttenlauf über rund 4 km mit 300 Höhenmeter ist jährlich eine Attraktion für Jung und Alt. Im Ziel gab es für alle 60 Finisher, die die Strecke mit dem extrem steilen Schlussstück bewältigt haben, Medaillen und Pokale für die GesamtsiegerInnen.

Überreicht wurden diese von den Veranstaltern des Laufes und Bürgermeister Martin Schuster, der schlussendlich gemeinsam mit Michael Kniha auch den Spendencheck in der Höhe von € 1.000,- an Petra Huber übergab.

Das ÖPC bedankt sich bei den Veranstaltern ganz herzlich für die Spende, die den AthletenInnen bei den Paralympics TOKYO 2020 zugutekommen wird.

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This