Startseite » News » Drei Rennen, drei Podestplätze: Salcher zeigt auf

Drei Rennen, drei Podestplätze: Salcher zeigt auf

Drei Abfahrten, drei Podestplätze für Markus Salcher beim Para-Ski-Weltcup in Yuzhno-Sakhalinsk.

Der Paralympics-Sieger aus Kärnten belegt in den drei Abfahrten in Russland drei Mal den zweiten Platz. Der Sieg geht jeweils an den Franzosen Arthur Bauchet.

Im ersten Rennen fehlen Salcher 1,04 Sekunden auf den Sieg, im zweiten 1,40 Sekunden. In der dritten und letzten Abfahrt kommt der Kärntner dem Franzosen nahe, am Ende fehlen lediglich 64 Hundertstel.

„Alles in allem kann ich mit den Ergebnissen zufrieden sein“, sagt Salcher nach den Abfahrten. Nico Pajantschitsch belegt die Ränge 9, 10 und 10.

In Yuzhno-Sakhalinsk stehen noch zwei Super-Gs, ein Riesenslalom, ein Slalom und ein Parallel-Event auf dem Programm.

SPONSOREN

PARTNER

SPONSORS

PARTNERS

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This