Startseite » Allgemeine » Schwimm-Quartett will bei der WM aufzeigen

Schwimm-Quartett will bei der WM aufzeigen

In London finden von 9. bis 15. September die Weltmeisterschaften im Para-Schwimmen statt.

Damit kehrt die Elite des Para-Schwimmsports, nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem eigentlichen Austragungsland Malaysia, wieder in die Wettkampfstätte der Paralympics 2012 zurück, an der über 600 AthletInnen aus 60 Nationen um die Medaillen schwimmen werden.

Für Österreich gehen vier SchwimmerInnen an den Start: Andreas Onea, Andreas Ernhofer, Sabine Weber-Treiber und Janina Falk. Onea gehört mit seiner 6. WM-Teilnahme zu den Team-Routiniers. Der Niederösterreicher steigt am Mittwoch, 11. September über 100m Schmetterling ins Wettkampfgeschehen ein.

Am Samstag, 14. September und am Sonntag, 15. September folgen noch die 200m Lagen und 100m Brust-Bewerbe. Für den Deutsch-Wagramer liegt der Fokus ganz klar auf 200m Lagen, wo die Medaillenchancen als 4. der Meldeliste am größten sind. Insgesamt geht es ein Jahr vor den Paralympics in Tokio um eine gute Positionierung für die bevorstehende Qualifikationsphase.

„Es ist jedes Mal wieder eine besondere Ehre Österreich auf internationaler Bühne vertreten zu dürfen. Vor allem wenn ich sehe welche Entwicklung der Para-Schwimmsport in den letzten Jahren genommen hat. Die Leistungsdichte ist enorm und jede Platzierung bei dieser WM hat einen großen sportlichen Stellenwert. Ich werde mein Bestes geben um auf 200m Lagen am Podium zu stehen und auch wenn es nicht einfach wird, ich werde kämpfen um meine gute Form ins Wasser zu bringen. Außerdem habe ich mit dem Becken hier noch eine Rechnung offen, nachdem ich in London 2012 vor 7 Jahren um Haaresbreite Bronze verpasst habe.“, blickt der Heeressportler zuversichtlich auf die anstehenden Rennen.

Alle Starts der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Überblick:

9.9.2019: 200m Freistil – Janina FALK

10.9.2019: 100m Rücken – Janina FALK

11.9.2019: 100m Butterfly – Andreas ONEA
11.9.2019: 150m Lagen – Andreas ERNHOFER

13.9.2019: 50 Freistil – Andreas ERNHOFER

14.09.2019: 200m Lagen – Janina FALK
14.09.2019: 200m Lagen – Andreas ONEA
14.09.2019: 100m Freistil – Sabine WEBER-TREIBER

15.09.2019: 100m Brust – Andreas ONEA
15.09.2019: 100m Butterfly – Janina FALK
15.09.2019: 50m Brust – Andreas ERNHOFER
15.09.2019: 50m Freistil – Sabine WEBER-TREIBER

>>>Alle Bewerbe der Para-Schwimm-WM im Livestream<<<

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This