Live im Paralympic Report

Termin wird noch bekanntgegeben

Ottobock ist offizieller Paralympics-Partner in Tokio

Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich Ottobock bei den paralympischen Spielen und unterstützt durch sein technisches Know-how. Auch in Tokio ist Ottobock als offizieller technischer Servicepartner mit dabei. Über 100 MitarbeiterInnen des internationalen Serviceteams von Ottobock unterstützen AthletInnen aus allen Nationen in Werkstätten vor Ort.
Erfahrene TechnikerInnen sorgen für die fachgemäße und kostenlose Reparatur und Wartung der Ausrüstung – unabhängig von der Nationalität der SportlerInnen und der Marke ihrer Prothesen, Orthesen und Rollstühle. Dank dem Einsatz des TechnikerInnen-Teams können sich die AthletInnen voll auf ihre Leistung und die Wettkämpfe konzentrieren.

Ottobock: Mobilität für Menschen
Menschen dabei unterstützen, ihre Bewegungsfreiheit zu erhalten oder zurückzuerlangen – so lautet seit mehr als 100 Jahren die Mission des HealthTech-Unternehmens Ottobock.

Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität entwickelt Ottobock „wearable human bionics“ – medizintechnische Produkte in den Bereichen Prothetik, Orthetik und Human Mobility (Rollstühle).

Die MitarbeiterInnen des Unternehmens arbeiten täglich daran, den AnwenderInnen mehr Lebensqualität und mehr Unabhängigkeit im Alltag zu ermöglichen.

Ottobock in Österreich
In Österreich ist Ottobock seit über 50 Jahren tätig. Neben der Fertigung ist es vor allem der Forschungs- und Entwicklungsbereich, der Wien zu einem bedeutenden Standort der Unternehmensgruppe macht. Die Zusammenarbeit mit führenden Wissenschaftlern von Universitäten sowie Partnern aus dem Anwendungsbereich und Fachhandel bilden eine wesentliche Plattform für die Forschungsarbeit.
Mehr als 600 MitarbeiterInnen verwirklichen an diesem Standort Hightech-Innovationen, die Ottobock eine weltweit führende Position im Bereich Prothetik verschaffen. Ein integrativer Bestandteil dabei ist die Ausbildung von Lehrlingen, die wiederholt mit dem Qualitätssiegel „TOP-Lehrbetrieb“ ausgezeichnet wurde.

Wir sind stolz, dass Ottobock seit 1988 die Paralympischen Spiele durch sein technisches Know-how unterstützt. Die Paralympics-Leidenschaft ist fest in der DNA unseres Unternehmens verankert.