X. WINTER-PARALYMPICS

 X. WINTER-PARALYMPICS

12. – 21. März 2010

VANCOUVER/KANADA

Das Maskottchen: Sumi

12. – 21. März 2010

VANCOUVER/
KANADA

Das Maskottchen: Sumi

Fakten & Zahlen

502 AthletInnen (121 Frauen/381 Männer) aus 44 Ländern

64 Medaillen-Events

5 Sportarten

230.000 Zuschauer

1.200 Medienvertreter

Medaillenanzahl Österreich:

  • 19 österreichische AthletInnen (3 Frauen und 16 Männer)
  • Medaillenanzahl: 11 Medaillen (3 Gold-, 4 Silber- und 4 Bronzemedaillen)
  • Nationenwertung: 7. Platz

 

Chef de Mission für Österreich:

  • Mag. Petra Huber

 

Slogan:

  • „With Glowing Hearts“ / „Des Plus Brillants Exploits“

 

502 Athletinnen und Athleten aus 44 Nationen haben sich von 12. – 21. März 2010 in Vancouver in den Sportarten: Ski Alpin, Biathlon, Langlaufen, Eishockey und Rollstuhl-Curling gemessen. Österreich war in den Sportarten Biathlon, Langlaufen und Ski Alpin vertreten.

Die Eishockey und Rollstuhl-Curling Events wurden in Vancouver ausgetragen, die Ski Alpin Rennen fanden in Whistler Creekside statt und die Biathlon und Langlauf Wettkämpfe im Whistler Paralympic Park.

1.200 MedienvertreterInnen berichteten direkt aus Vancouver und 230.000 ZuseherInnen verfolgten die Wettkämpfe live vor Ort.

Das Thema der Eröffnungsfeier war „One inspires many“ und fand im mit 60.000 ZuseherInnen ausverkauften BC Place Stadium in Vancouver statt. Skifahrer Robert Meusburger führte das Paralympic Team Austria als Fahnenträger ins Stadion.

Die Abschlussfeier fand auf der Whistler Village Stroll statt, wo ein großes Feuerwerk den abschließenden Höhepunkt bedeutete. Als Fahnenträgerin agierte die Skiläuferin Claudia Lösch.

Das 19-köpfige Paralympic Team Austria konnte 11 Medaillen (3 Gold-, 4 Silber-, 7 Bronzemedaillen) mit nach Hause nehmen und belegte abschließend den 7. Gesamtrang in der Nationenwertung. Eine angesichts der immer härter werdenden internationalen Konkurrenz sehr erfreuliche Bilanz!

Erfolgreichste österreichische Athletin war Skifahrerin Claudia Lösch mit insgesamt 4 Medaillen (2x Gold, 1x Silber und 1x Bronze).

Die X. Paralympischen Winterspiele in Vancouver waren ein perfekt organisiertes Event, das allen Beteiligten unvergesslich bleiben wird. Vor allem den Medaillengewinnern!

See you in Sochi 2014 war der abschließende Gruß, als die paralympische Fahne und die Flamme offiziell übergeben wurden.

 

Medienwert & Kennzahlen zu den Paralympics VANCOUVER 2010:

Fernsehen/ORF:

  • Täglich ca. 30-minütige Berichterstattung auf ORF
  • Ausführliche Zusammenfassung der Eröffnungsfeier
  • Nachbericht von 1 Stunde nach den Paralympics auf ORF

Printmedien:

  • 340 Print-Artikel

Online-Artikel:

  • Mehr als 110 Online-Artikel während der Paralympics „VANCOUVER 2010“

ÖPC-Website:

  • Newsartikel werden mehrmals wöchentlich veröffentlicht, während der Paralympics gibt es täglich mehrere Artikel
  • Paralympic Newsletter wird mindestens 2x monatlich an unsere AbonnentInnen versendet – während der Paralympics täglich

 

Weitere Informationen unter: https://www.paralympic.org/vancouver-2010

Medaillenspiegel Paralympics VANCOUVER 2010

Ski Alpin
14.03.2010 Sabine Gasteiger Slalom Gold
14.03.2010 Claudia Lösch Slalom Gold
14.03.2010 Philipp Bonadimann Slalom Bronze
16.03.2010 Sabine Gasteiger Riesentorlauf Silber
17.03.2010 Robert Meusburger Riesentorlauf Silber
18.03.2010 Claudia Lösch Abfahrt Bronze
19.03.2010 Hubert Mandl Super-G Bronze
19.03.2010 Claudia Lösch Super-G Gold
20.03.2010 Jürgen Egle Super-Kombi. Silber
20.03.2010 Philipp Bonadimann Super-Kombi. Bronze
20.03.2010 Claudia Lösch Super-Kombi. Silber
Alle Ergebnisse Paralympics VANCOUVER 2010
BIATHLON    
Kurz Michael 3km Verfolgung – stehend Qualifikation 19.*
Kurz Michael 12.5 km – stehend 9.
Lehner Manfred 2.4km Verfolgung – sitzend Qualifikation 19.*
Lehner Manfred 12.5 km – sitzend 21.
LANGLAUF    
Kurz Michael 20 km Frei, stehend 6.
Kurz Michael 10 km Klassik, stehend 14.
Kurz Michael 1 km Sprint Klassik, stehend DNS
Lehner Manfred 15 km, sitzend DNF
Lehner Manfred 10 km, sitzend 31.
Lehner Manfred 1 km Sprint, sitzend 31.*
SKI ALPIN    
Auer Manfred Abfahrt – stehend 13.
Auer Manfred Riesenslalom – stehend 11.
Auer Manfred Super-G – stehend DSQ
Bonadimann Philipp Slalom – sitzend 3.
Bonadimann Philipp Super-Kombi – sitzend 3.
Bonadimann Philipp Abfahrt – sitzend 17.
Bonadimann Philipp Riesenslalom – sitzend 10.
Bonadimann Philipp Super-G – sitzend 12.
Dorn Dietmar Abfahrt – sitzend 15.
Dorn Dietmar Riesenslalom – sitzend DNS
Dorn Dietmar Slalom – sitzend 13.
Dorn Dietmar Super-G – sitzend 10.
Egle Jürgen Riesenslalom – sitzend 5.
Egle Jürgen Slalom – sitzend DNF
Egle Jürgen Super- Kombi – sitzend 2.
Egle Jürgen Super-G – sitzend 19.
Falch Martin Riesenslalom – stehend 22.
Falch Martin Slalom – stehend 12.
Fröhle Robert Riesenslalom – sitzend 8.
Fröhle Robert Super-G – sitzend 6.
Gasteiger Sabine Slalom – sehbehindert 1.
Gasteiger Sabine Abfahrt – sehbehindert 4.
Gasteiger Sabine Riesenslalom – sehbehindert 2.
Gasteiger Sabine Super-G – sehbehindert DNS
Gasteiger Sabine Super-Kombi – sehbehindert DNS
Habersatter Bernhard Super-G – stehend 25.
Kapfinger Andreas Slalom – sitzend 4.
Lösch Claudia Slalom – sitzend 1.
Lösch Claudia Abfahrt – sitzend 3.
Lösch Claudia Riesenslalom – sitzend 8.
Lösch Claudia Super-G – sitzend 1.
Lösch Claudia Super-Kombi – sitzend 2.
Mandl Hubert Abfahrt – stehend 7.
Mandl Hubert Riesenslalom – stehend 4.
Mandl Hubert Super-G – stehend 3.
Mandl Hubert Super-Kombi – stehend 7.
Meusburger Robert Abfahrt – stehend 6.
Meusburger Robert Riesenslalom – stehend 2.
Meusburger Robert Slalom – stehend 4.
Meusburger Robert Super-Kombi – stehend 4.
Perterer Marina Riesenslalom – stehend 10.
Perterer Marina Slalom – stehend 7.
Perterer Marina Super-G – stehend 13.
Preiss Andreas Slalom – stehend 17.
Prettner Christoph Abfahrt – sehbehindert 6.
Prettner Christoph Riesenslalom – sehbehindert DNF
Prettner Christoph Super-G – sehbehindert 9.
Prettner Christoph Super-Kombi – sehbehindert DNF
Salcher Markus Slalom – stehend 20.
Salcher Markus Super-G – stehend 8.
Salcher Markus Super-Kombi – stehend 9.
Sampl Reinhold Abfahrt – sitzend 10.
Sampl Reinhold Slalom – sitzend 5.
Sampl Reinhold Super-G – sitzend 7.
Sampl Reinhold Super-Kombi – sitzend DNF
    *nicht für das Finale qualifiziert  

Office

Neue Adresse:
Clemens-Holzmeister-Straße 6
1100 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL