VII. WINTER-PARALYMPICS

 X. WINTER-PARALYMPICS

Abbildung des Logos der Paralympischen Spiele NAGANO 1998

05. – 14. März 1998

NAGANO/JAPAN

Abbildung des Maskottchens der Paralympischen Spiele NAGANO 1998

Das Maskottchen: Parabbit

Abbildung des Logos der Paralympischen Spiele NAGANO 1998

05. – 14. März 1998

NAGANO/
JAPAN

Abbildung des Maskottchens der Paralympischen Spiele NAGANO 1998

Das Maskottchen: Parabbit

Fakten & Zahlen

562 AthletInnen (122 Frauen/440 Männer) aus 31 Ländern

151.376 Zuschauer

122 Medaillen-Events

1.468 Medienvertreter

5 Sportarten

Eisschnelllaufen war zum letzten Mal bei Paralympics vertreten

Medaillenanzahl Österreich

  • 34 österreichische AthletInnen (9 Frauen und 25 Männer)
  • Medaillenanzahl: 34 Medaillen (7 Gold-, 16 Silber- und 11 Bronzemedaillen)
  • Nationenwertung: 8. Rang

 

Chef de Mission für Österreich: 

  • Daniel Binter

 

562 Athletinnen und Athleten aus 31 Nationen haben sich von 05. – 14. März 1998 in Nagano in den Sportarten: Ski Alpin, Biathlon, Langlaufen, Eishockey und Eisschnelllaufen gemessenÖsterreich war in den Sportarten Biathlon, Langlaufen und Ski Alpin vertreten.  

Die VII. Winter-Paralympics zeigten ein wachsendes Medien- und öffentliches Interesse am paralympischen Wintersport. Während der Spiele wurden insgesamt 151.376 Zuschauer registriert, während 1.468 Medienvertreter über die Veranstaltung berichteten.  

Das Thema der Eröffnungsfeier war „Hope“, denn die Paralympics, Nagano 1998, waren die ersten Winter-Paralympics in Asien, sowie die letzten Paralympics des 20. Jahrhunderts.  

Mit 34 Athletinnen und Athleten stellte das Paralympic Team Austria das 6. größte Team in Nagano.   

In der Nationenwertung konnten die ÖsterreicherInnen mit insgesamt 34 Medaillen, davon 7 Gold-, 16 Silber und 10 Bronze, den 8. Platz belegen.  

Erfolgreichste österreichische Athletin war Nicola Lechner mit insgesamt 4 Medaillen (3 Mal Silber & 1 Mal Bronze). 

Weitere Informationen unter: https://www.paralympic.org/nagano-1998

Medaillenspiegel Paralympics NAGANO 1998

 Biathlon
 Oliver Anthofer  7,5km, LW11  Silber
 Gabrielle Berghofer  7,5km, B2-3  Silber
 Langlaufen
 Oliver Anthofer  5km, LW11  Silber
 Elisabeth Maxwald  5km klassisch, B1  Gold
 Elisabeth Maxwald  5km freie Technik, B1  Bronze 
 G. Berghofer/R. Hönisch/E. Maxwald  3 x 2,5km Staffel  Silber
Ski Alpin
 Elisabeth Dos-Kellner  Riesenslalom, B2  Bronze 
 Elisabeth Dos-Kellner  Super-G, B2  Bronze 
 Jürgen Egle  Slalom, LW11  Gold
 Danja Haslacher  Riesenslalom, LW2  Gold
 Danja Haslacher  Super-G, LW2  Gold
 Arno Hirschbühl  Super-G, LW9  Silber
 Arno Hirschbühl  Slalom, LW9  Silber
 Nicola Lechner  Abfahrt, LW2  Silber
 Nicola Lechner  Riesenslalom, LW2  Silber
 Nicola Lechner  Slalom, LW2  Silber
 Nicola Lechner  Super-G, LW2  Bronze 
 Hubert Mandl  Super-G, LW4  Gold
 Hubert Mandl  Abfahrt, LW4  Silber
 Hubert Mandl  Slalom, LW4  Silber
 Robert Meusburger  Abfahrt, LW4  Bronze 
 Wolfgang Moosbrugger  Riesenslalom, LW6/8  Bronze 
 Nadja Obrist  Slalom, LW3,4,6/8  Silber
 Nadja Obrist  Abfahrt, LW3,4,6/8  Bronze 
 Kurt Primus  Abfahrt, B2  Bronze 
 Kurt Primus  Super-G, B2  Silber
 Kurt Primus  Slalom, B2  Bronze 
 Gerhard Pscheider  Abfahrt, B2  Gold
 Gerhard Pscheider  Riesenslalom, B2  Bronze 
 Reinhold Sager  Riesenslalom, LW10  Bronze 
 Reinhold Sager  Slalom, LW10  Bronze 
 Klaus Salzmann  Riesenslalom, LW11  Gold
 Andreas Schiestl  Riesenslalom, LW10  Silber
 Andreas Schmid  Abfahrt, LW2  Silber
Alle Ergebnisse Paralympics NAGANO 1998
BIATHLON
Anthofer Oliver 7,5km , LW11 2.
Berghofer Gabriele 7,5km (freie Technik), B2-3 2.
Buchegger Gabriele 7,5km (freie Technik), LW2-4,6/8,9 4.
Hönisch Renata 7,5km (freie Technik), B2-3 6.
Maxwald Elisabeth 7,5km (freie Technik), B1 4.
Moser Erwin 7,5km (freie Technik), B2 5.
LANGLAUF
Anthofer Oliver 5km, LW11 2.
Anthofer Oliver 10km, LW11 6.
Anthofer Oliver 15km, LW11 7.
Berghofer Gabriele 5km (freie Technik), LW2-9 2.
Berghofer Gabriele 5km (klassische Technik), LW2-9 6.
Buchegger Gabriele 5km (freie Technik), LW2-9 5.
Buchegger Gabriele 5km (klassische Technik), LW2-9 10.
Hönisch Renata 3 x 2,5km Staffel (offene Klasse) 2.
Hönisch Renata 5km (klassische Technik), B2-3 8.
Hönisch Renata 15km (klassische Technik), B1-3 13.
Maxwald Elisabeth 5km (klassische Technik), B1 1.
Maxwald Elisabeth 3 x 2,5km Staffel (offene Klasse) 2.
Maxwald Elisabeth 5km (freie Technik), B1 3.
Moser Erwin 5km (freie Technik), B2 5.
Moser Erwin 5km (klassische Technik), B2 6.
Moser Erwin 20km (klassische Technik), B1-3 18.
SKI ALPIN
Bechter Thomas Slalom, LW10 4.
Bluschke Paul Abfahrt, LW11 10.
Bluschke Paul Riesentorlauf, LW11 12.
Bluschke Paul Slalom, LW11 14.
Dos-Kellner Elisabeth Riesentorlauf, B2 3.
Dos-Kellner Elisabeth Super-G, B2 3.
Dos-Kellner Elisabeth Abfahrt, B1-3 5.
Eder Harald Abfahrt, LW11 5.
Eder Harald Slalom, LW11 6.
Egle Jürgen Slalom, LW11 1.
Egle Jürgen Abfahrt, LW11 7.
Egle Jürgen Super-G, LW11 11.
Ertl Leopold Slalom, B1,3 7.
Feller Hanspeter Slalom, LW4 4.
Feller Hanspeter Riesentorlauf, LW4 6.
Haslacher Danja Riesentorlauf, LW2 1.
Haslacher Danja Super-G, LW2 1.
Heim Klaus Slalom, LW6/8 8.
Heim Klaus Riesentorlauf, LW6/8 11.
Heim Klaus Super-G, LW6/8 12.
Heim Klaus Abfahrt, LW6/8 14.
Hirschbühl Arno Slalom, LW9 2.
Hirschbühl Arno Super-G, LW9 2.
Hirschbühl Arno Abfahrt, LW1,3,5/7,9 4.
Jochum Rudolf Slalom, LW11 10.
Jochum Rudolf Riesentorlauf, LW11 11.
Jochum Rudolf Abfahrt, LW11 14.
Jochum Rudolf Super-G, LW11 14.
Lechner Nicola Abfahrt, LW2 2.
Lechner Nicola Riesentorlauf, LW2 2.
Lechner Nicola Slalom, LW2 2.
Lechner Nicola Super-G, LW2 3.
Mandl Hubert Super-G, LW4 1.
Mandl Hubert Abfahrt, LW4 2.
Mandl Hubert Slalom, LW4 2.
Meusburger Robert Abfahrt, LW4 3.
Meusburger Robert Super-G, LW4 7.
Moosbrugger Wolfgang Riesentorlauf, LW6/8 3.
Moosbrugger Wolfgang Abfahrt, LW6/8 6.
Moosbrugger Wolfgang Super-G, LW6/8 6.
Obrist Nadja Slalom, LW3,4,5/7,6/8 2.
Obrist Nadja Abfahrt, LW3,4,6/8 3.
Obrist Nadja Riesentorlauf, LW3,4,5/7,6/8 4.
Obrist Nadja Super-G, LW3,4,5/7, 6/8 6.
Orlitsch Josef Super-G, LW1,3,5/7 4.
Orlitsch Josef Slalom, LW1,3,5/7 5.
Parmann Gernot Riesentorlauf, LW2 10.
Parmann Gernot Abfahrt, LW2 17.
Praschberger Alois Abfahrt, LW10 6.
Primus Kurt Abfahrt, B2 2.
Primus Kurt Super-G, B2 2.
Primus Kurt Slalom, B2 3.
Primus Kurt Riesentorlauf, B2 5.
Pscheider Gerhard Abfahrt, B2 1.
Pscheider Gerhard Riesentorlauf, B2 3.
Pscheider Gerhard Slalom, B2 5.
Rindler Sonja Super-G, LW10-11 4.
Sager Reinhold Riesentorlauf, LW10 3.
Sager Reinhold Slalom, LW10 3.
Salzmann Klaus Riesentorlauf, LW11 1.
Salzmann Klaus Super-G, LW10 5.
Salzmann Klaus Super-G, LW11 9.
Schiestl Andreas Riesentorlauf, LW10 2.
Schiestl Andreas Super-G, LW10 5.
Schiestl Andreas Slalom, LW10 6.
Schmid Andreas Abfahrt, LW2 2.
Schmid Andreas Riesentorlauf, LW2 6.
Schmid Andreas Slalom, LW2 8.
Schmid Andreas Super-G, LW2 9.
Schösswendter Josef Slalom, LW4 6.
Schösswendter Josef Super-G, LW4 6.
Walser Joachim Riesentorlauf, LW11 8.

SPORTARTEN

SPORTARTEN

*war bei den Paralympics NAGANO 1998 zum letzten Mal im paralympischen Programm

Office

Neue Adresse:
Clemens-Holzmeister-Straße 6
1100 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL