Startseite » News » #wirtragenmaske: Lotterien verteilen 15.000 Masken

#wirtragenmaske: Lotterien verteilen 15.000 Masken

Seit Anfang April unterstützt die Casinos Austria und Österreichische Lotterien Unternehmensgruppe mit ihrer Kampagne #wirtragenmaske die Bemühungen der Bundesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus.

Unterstützt wurde die österreichweite Initiative auch vom Österreichischen Paralympischen Committee und Paralympics-Siegern wie Pepo Puch, Walter Ablinger oder Thomas Geierspichler. „Wir sind als Sportler auch Vorbilder und wollen mit gutem Beispiel vorangehen und in dieser schwierigen Phase Verantwortung übernehmen“, ist sich das Trio einig.

In konsequenter Fortführung dieses Engagements gehen die Österreichischen Lotterien nun einen Schritt weiter: Sie unterstützen ihre rund 5.000 Annahmestellen mit Mund-Nasen-Schutz-Masken sowie mit Hand-Desinfektionsmittel.

Insgesamt stellen sie ihren Vertriebspartnern 15.000 Masken und 10.000 Fläschchen mit Desinfektionsmittel zur Verfügung und investierten dabei in Summe rund 66.000 Euro.

Jede Annahmestelle erhält somit drei qualitativ hochwertige und wieder verwendbare MNS-Masken aus 100% antibakteriell ausgestatteter Baumwolle. Diese Masken sind ÖKOTex100 zertifiziert. Dazu gibt es pro Annahmestelle noch zwei Fläschchen Handdesinfektionsmittel.

Dieses Engagement sehen die Österreichischen Lotterien als Teil ihrer gesellschaftlichen Verantwortung: „Wir wollen die Besitzer der Annahmestellen, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kunden bestmöglich dabei unterstützen, weiterhin gesund zu bleiben und ihnen damit auch für die Aufrechterhaltung der Nahversorgung in dieser fordernden Zeit danken“, begründet Bettina Glatz-Kremsner, Vorstandsvorsitzende der Österreichischen Lotterien diese Aktion, „denn die Lockerung der Maßnahmen haben einerseits zwar zu einem Aufschwung der Wirtschaft geführt, andererseits aber natürlich auch zu einem erhöhten Kundenkontakt.“

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This