Startseite » News » Viel zu erleben beim Tag des Sports 2019

Viel zu erleben beim Tag des Sports 2019

Am Samstag (21. September) steht der 19. Tag des Sports auf dem Programm. Der Wiener Prater verwandelt sich einmal mehr zu Österreichs größtem Spielplatz.

Auch das Österreichische Paralympische Committee ist mit einer Pagode vertreten. In der grünen Zone – Pagodennummer 2.60 – gibt es beim ÖPC-Stand den ganzen Tag Informationen, Action und jede Menge Stars.

Ab 13 Uhr stehen die Autogrammstunden auf dem Plan. Paralympische Aushängeschilder aus dem Sommer- und Wintersport geben sich in unserer Pagode die Hand. Von Carina Edlinger, Günther Matzinger und Sabine Weber-Treiber bis hin zu Thomas Geierspichler und Markus Salcher – sie alle werden für Autogramme und Selfies zur Verfügung stehen.

Viele Para-SportlerInnen werden zudem auf den diversen Bühnen geehrt. „Das ganze Team freut sich schon auf den Tag des Sports 2019. Die Inklusion wird bei diesem Event gelebt, unsere AthletInnen werden auf den Bühnen geehrt und zu Autogrammstunden eingeladen. Es wird einmal mehr ein bewegter und bewegender Tag“, sind sich ÖPC-Präsidentin Maria Rauch-Kallat und ÖPC-Generalsekretärin Petra Huber einig.

Am 21. September stellen sich beim Tag des Sports im Wiener Prater 122 Verbände und ausgewählte Wiener Vereine vor und informieren über sämtliche Sportarten. Viele interessante Disziplinen können sofort selbst ausprobieren – alles wieder gratis.

SPONSOREN

PARTNER

SPONSOREN

PARTNER

Office

Adalbert-Stifter-Straße 65
1200 Wien

ANRUFEN

Telefon: +43 5 9393 20330
Telefax: +43 5 9393 20334

EMAIL

Share This